Zeitlos. Emotionen. Persönlich. 

Eine Hochzeitsreportage geht über die Fotografie hinaus. Es dreht sich nicht um wenige Einzelbilder, sondern um die Dokumentation eures Hochzeitstages – mit euch und euren Gästen im Mittelpunkt. Ich sehe mich als Teil eurer Hochzeit. Aus der Sicht des Gastes oder eines guten Freundes halte ich nicht nur die großen Momente fest, sondern die kleinen Augenblicke dazwischen. Ihr könnt euren Hochzeitstag unbeschwert genießen und euch darauf freuen, ihn durch die Bilder wieder und wieder erleben zu können.

Vorgespräch

Kennenlernen und Planen

Vor Eurer Hochzeit treffen wir uns persönlich oder skypen, um über den Ablauf eurer Hochzeit und die Hochzeitsfotografie zu sprechen.

Mir ist wichtig, dass die Bilder begleitend entstehen und nicht zu sehr in den Vordergrund rücken. Wann machen wir welche Bilder und wie viel Zeit solltet ihr einplanen? All das passen wir individuell auf Eure Hochzeit an.

Und wenn ihr Fragen habt, die über die Fotografie hinaus gehen, dann gebe ich euch gern Empfehlungen für andere Dienstleister, wie Floristen, Musiker, Konditoren und Stylisten mit denen ich seit Jahren gut und zuverlässig arbeite.

 

 

Standesamt

Eure standesamtliche Hochzeit

Meine Hochzeitspakete sind von Montag bis Donnerstag ab 2 Stunden in stündlichen Intervallen buchbar – beispielsweise für die standesamtliche Begleitung. Freitags, Samstags und Sonntags biete ich ausschließlich Reportagen ab 6 Stunden an.

Portfolio

Reportagen

Hochzeiten zu fotografieren ist für mich die beste Möglichkeit um außergewöhnliche Menschen und ihre Geschichten kennenzulernen.

Nadine + Simon

Hamburg | Villa Heine

Karo + Willi

Magdeburg | Burg Wanzleben

Jenny + Stefan

New York City | Manhattan

WEDDING PHOTOGRAPHY